TYPO3 MULTISHOP

Vereine und Gruppen

In Reichenberg gibt es Vereine, Vereinigungen, lose Zusammenschlüsse und Gruppen die sich regelmäßig treffen bzw. feste Zusammenkünfte und Unternehmungen gestalten. Sie tragen zu einer attraktiven Dorfgemeinschaft bei.

Schützenverein Horrido 1912 e.V.

Vereinsfahne, gestiftet von Karl Colonius 1963

Der mitgliederstärkste Verein ist der Schützenverein Horrido 1912 e.V. Neben dem Schießsport, auf dem naturgemäß das Hauptaugenmerk des Vereins liegt, gibt es noch eine Abteilung Gymnastik.
Ausführliche Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten des Vereins.

Freiwillige Feuerwehr

Brandbekämpfung - Technische Hilfe - Katastrophenschutz - Rettungsdienst (löschen - bergen - retten - schützen)

Die älteste Selbsthilfeeinrichtung Reichenbergs ist die freiwillige Feuerwehr und gleichzeitig auch der älteste Verein des Dorfes. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Patersberg bildet sie einen Ausrückebereich. Sie ist ausgestattet mit einen TSA (Tragkraftspritzenanhänger). Unterstützt wird die Feuerwehr von einem Förderverein.

Frauenchor

Frauenchor singt beim Gottesdienst in der Kirche

Nicht wegzudenken aus dem Reichenberger Gemeindeleben war lange der Frauenchor. Nicht nur bei kirchlichen Anlässen und Beerdigungen sondern auch bei vielen anderen Gelegenheiten trugt er mit seinen Liedern zur musikalischen Gestaltung bei. Als der langjährige Dirigent Karl Schaub im November 2015 starb, wurde der Chor aufgelöst.