TYPO3 MULTISHOP

Schlösser & Denkmäler

Das Welterbe von Rüdesheim und Bingen bis Koblenz bietet viele Sehenswürdigkeiten und hat auch kulturell viel zu bieten. Entdecken Sie Burgen, Schlösser und historische Kirchengebäude am Rhein.

Nur lokal
linksrheinisch rechtsrheinisch

Reichenberg

Reichenberg hat leider kein Schloss

In Reichenberg gibt es kein Schloss. Wir haben unsere Burg, eines der bedeutensten Bauwerke in Rheinland-Pfalz. Im Welterbe Oberes Mittelrheintal gibt es aber eine ganze Reihe von Schlössern....

Weiterlesen Karte
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Deutsches Eck, Koblenz

Markant stößt das Deutsche Eck in die Fluten und bildet die Stelle, wo sich Mosel und Rhein treffen. In eindrucksvoller Größe ragt hier das Kaiser Wilhelm Standbild in die Höhe. Mit seinen 37 Meter...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Blücher Denkmal, Kaub

Das Kauber Denkmal zeigt den Feldmarschall historisch echt, in seiner üblichen Felduniform während der Freiheitskriege 1813-1815. Am 18. Juni, dem Jahrestag der denkwürdigen Schlacht von Waterloo,...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Kaiserin Augusta Denkmal, Koblenz

Der preußischen Königin und deutschen Kaiserin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach verdanken die Koblenzer ihre Rheinanlagen. Sie residierte im Sommer längere Zeit im Koblenzer Schloss und schätzte...

Weiterlesen Karte
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Kurfürstliches Schloss, Koblenz

Direkt am Rhein gelegen ist das Kurfürstliche Schloss der erste und bedeutendste frühklassizistische Bau im Rheinland. Das Schloss wurde 1777 bis 1793 nach Plänen französischer Architekten errichtet...

Weiterlesen Karte
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Joseph Görres Denkmal, Koblenz

Der 1776 in Koblenz geborene Joseph Görres ist einer der berühmtesten Söhne der Rhein-Mosel-Stadt und gehörte zu den bedeutendsten Historikern und Publizisten seiner Zeit. 1814 gründete er in Koblenz...

Weiterlesen Karte
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Schloss Philippsburg, Koblenz-Ehrenbreitstein

Das Schloss Philippsburg war die beeindruckende Residenz der Erzbischöfe und Kurfürsten von Trier und mit einst 160 Metern Länge eine der größten und bedeutendsten Barockbauten am Rhein. 1801 wurde...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Schloss Stolzenfels, Koblenz-Stolzenfels

Um 1250 erbaut, im 14. Jahrhundert weiter ausgebaut, wurde Stolzenfels 1689 durch die Franzosen zerstört. 1823 erhielt der spätere König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen die schön gelegene Burgruine...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Schloss Martinsburg, Lahnstein

Die Ende des 14. Jahrhunderts am Rheinufer mit starkem sechseckigem Bergfried erbaute Martinsburg war eine Zollburg. Die malerische Baugruppe wurde gemeinsam mit der Stadtbefestigung errichtet. Das...

Weiterlesen Karte
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Schloss Liebeneck, Osterspai

Schloss Liebeneck liegt oberhalb der Gemeinde und bildet mit dem im Vorfeld gelegenen Hofgut Liebeneck, der gefassten ursprünglich namengebenden Quelle Grauborn und einem Familienfriedhof ein...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Niederwalddenkmal, Rüdesheim

Als die „Wacht am Rhein“ ist das Niederwald-Denkmal mit seiner großen „eisernen Lady“, der Germania, bekannt. Der Grundstein wurde 1877 in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm I. gelegt, 1883 wurde das...

Weiterlesen Karte Webseite
 

Weltkulturerbe Mittelrhein

Bronze Statue Loreley, St. Goarshausen

Die Loreley – sie ist die berühmteste Frauengestalt im Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal, und ihr wurden bereits mehrfach musikalische wie literarische Denkmale im Laufe der Geschichte gesetzt....

Weiterlesen Karte